Copyright © 2017 – All Rights Reserved

Kontakt und Informationen  +49 3445 233790

 

 

Romanische Doppelkapelle Sanctae Crucis, Landsberg

 

Weithin sichtbar steht die romanische Doppelkapelle auf der Porphyrkuppe in der Stadt Landsberg. Sie war Burgkapelle der Residenzburg der Markgrafen der sächsischen Ostmark und ist Zeuge mittelalterlicher Geschichte Landsbergs. Sie ist eine der größten erhaltenen Doppelkapellen, wird als »besonders edle Anlage« bezeichnet und weist den originalen Baukörper auf.

 

Führungen

Mai – Oktober: Samstag 15Uhr, Sonntag 11 und 15Uhr *

Montag – Freitag: ganzjährig nach Vereinbarung

*bei Konzert Sonntag um 15 Uhr: Führung erst im Anschluss

 

Kosten: Erwachsene 2,–€p.P., ermäßigt 1,–€p.P., Schüler 0,50€p.P.

 

Information und Buchung

Doppelkappelle »St. Crucis«

Hillerstraße 8, 06188 Landsberg

Telefon 03 46 02 206 90

www.stadt-landsberg.de

 

 

 

Romanische Doppelkapelle Sanctae Crucis, Landsberg

 

Weithin sichtbar steht die romanische Doppelkapelle auf der Porphyrkuppe in der Stadt Landsberg. Sie war Burgkapelle der Residenzburg der Markgrafen der sächsischen Ostmark und ist Zeuge mittelalterlicher Geschichte Landsbergs. Sie ist eine der größten erhaltenen Doppelkapellen, wird als »besonders edle Anlage« bezeichnet und weist den originalen Baukörper auf.

 

Führungen

Mai – Oktober: Samstag 15Uhr, Sonntag 11 und 15Uhr *

Montag – Freitag: ganzjährig nach Vereinbarung

*bei Konzert Sonntag um 15 Uhr: Führung erst im Anschluss

 

Kosten: Erwachsene 2,–€p.P., ermäßigt 1,–€p.P., Schüler 0,50€p.P.

 

Information und Buchung

Doppelkappelle »St. Crucis«

Hillerstraße 8, 06188 Landsberg

Telefon 03 46 02 206 90

www.stadt-landsberg.de