Copyright © 2017 – All Rights Reserved

Kontakt und Informationen  +49 3445 233790

 

 

Meisterwerke von Weltrang in Naumburg

 

Treffen Sie die schönste Frau des Mittelalters

 

Der Naumburger Dom ist gemeinsam mit seinem Domschatz der Besuchermagnet an der »Straße der Romanik«. Großartige romanische Kunstwerke wie das Kruzifix in der Krypta oder die wohl älteste steinerne Figur der Heiligen Elisabeth begeistern ebenso wie der Westchor mit seinen zwölf weltberühmten Stifterfiguren von der Hand des Naumburger Meisters. Uta – die »schönste Frau des Mittelalters« – erwartet Sie und begeisterte bereits die UNESCO! Denn im Juli 2017 wurde der außergewöhnliche universelle Wert des Doms als eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler des europäischen Hochmittelalters durch die UNESCO anerkannt, die letzte Hürde zur offiziellen Eintragung in die Welterbeliste ist nur noch eine Frage der Zeit.

 

Eintrittspreise

Erwachsener 6,50 €, Azubi, Stud.,

ALG II 4,50 €, Schüler 3,–  €, Familienkarte 17,– €

 

Führungen täglich: Öffentliche Domführungen,

Audioguide; März– Okt, Fr – Sa: Turmbesteigung

 

Öffnungszeiten

März– Okt: Mo– Sa 9 – 18 Uhr, So/kirchl. Ft. 11 – 18 Uhr

Nov – Feb: Mo – Sa 10 – 16 Uhr, So/kirchl. Ft. 12 – 16 Uhr

 

Besucherservice Naumburger Dom*

Telefon 034 45 230 11 33

fuehrung@naumburger-dom.de

www.naumburger-dom.de

 

 

*Anbieter: Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz, Stiftung Öff. R., Domplatz 19, 06618 Naumburg

 

 

 

Meisterwerke von Weltrang in Naumburg

 

Treffen Sie die schönste Frau des Mittelalters

 

Der Naumburger Dom ist gemeinsam mit seinem Domschatz der Besuchermagnet an der »Straße der Romanik«. Großartige romanische Kunstwerke wie das Kruzifix in der Krypta oder die wohl älteste steinerne Figur der Heiligen Elisabeth begeistern ebenso wie der Westchor mit seinen zwölf weltberühmten Stifterfiguren von der Hand des Naumburger Meisters. Uta – die »schönste Frau des Mittelalters« – erwartet Sie und begeisterte bereits die UNESCO! Denn im Juli 2017 wurde der außergewöhnliche universelle Wert des Doms als eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler des europäischen Hochmittelalters durch die UNESCO anerkannt, die letzte Hürde zur offiziellen Eintragung in die Welterbeliste ist nur noch eine Frage der Zeit.

 

Eintrittspreise

Erwachsener 6,50 €, Azubi, Stud.,

ALG II 4,50 €, Schüler 3,–  €, Familienkarte 17,– €

 

Führungen täglich: Öffentliche Domführungen,

Audioguide; März– Okt, Fr – Sa: Turmbesteigung

 

Öffnungszeiten

März– Okt: Mo– Sa 9 – 18 Uhr, So/kirchl. Ft. 11 – 18 Uhr

Nov – Feb: Mo – Sa 10 – 16 Uhr, So/kirchl. Ft. 12 – 16 Uhr

 

Besucherservice Naumburger Dom*

Telefon 034 45 230 11 33

fuehrung@naumburger-dom.de

www.naumburger-dom.de

 

 

*Anbieter: Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz, Stiftung Öff. R., Domplatz 19, 06618 Naumburg